Wieso dieser Antikörpertest? 

Momentan werden ausgewählte Patienten (aus Risikogebieten, mit entsprechende Symptomen usw.) mit einem direkten Virusnachweis (Rachenabstrich) getestet, welcher eine akute Infektion nachweist. Wissenschaftler errechnen eine aktuelle Sterberate auf Basis positiv getesteter Personen, ob diese im Zeitverlauf von zwei Wochen versterben oder wieder genesen.

Hierbei wird aber nicht die Anzahl derjenigen Personen berücksichtigt, die ohne direkt erkennbare Symptome erkrankt und schon wieder genesen sind.

Auch diese Personengruppen, welche zwar Symptome aufweisen bzw. aufgewiesen haben und keine weiteren erforderlichen „Testparameter“, wie z.B. Aufenthalt in Risikogebieten erfüllen, werden nicht getestet und somit auch nicht erfasst.

Daher besteht auch nicht die individuelle Gewissheit, ob man selbst bereits infiziert war und bereits wieder genesen ist. 

Die einzige momentan verfügbare Möglichkeit, eine überstandene Erkrankung nachzuweisen, bietet der angebotene Antikörper-Test.

Der Test steht allen Patienten zur Verfügung (soweit verfügbar).

Er ist schnell (Ergebnis nach ca. 10 min) und hat im Gegensatz zu privat erhältlichen Abstrichtests eine Genauigkeit von 98,6 %.

Mit diesem Test wissen sowohl Sie und auch wir mehr.

Zu Ihrem Wohl, Ihrer Gewissheit und auch dem Wohle und der Gewissheit aller. 

Denn sobald das menschliche Immunsystem Antikörper gegen das COVID-19 Virus gebildet hat, kann eine erneute Infektion so gut wie ausgeschlossen werden. (u.a. Prof. Drosten, Virologe Charité Berlin)